Trendreport ZOOM-IN Kind + Jugend 2019

1030 541 Entwurfreich

Kaum ein Markt wächst so schnell wie der Bereich der Baby- und Kleinkindprodukte. Auf der diesjährigen „Kind + Jugend“ Messe in Köln waren wir daher den spannendsten Innovationen auf der Spur und haben im ZOOM-IN Trendreport zusammengetragen, welchen davon das größte Potenzial anhaftet, die künftigen Entwicklungen zu beeinflussen.

 

So viel ist sicher: Alle Produkte – insbesondere Kinderwagen – sind mittlerweile stark von der Modebranche beeinflusst und werden gekauft, um Lebensstil und Status der Eltern zu kommunizieren.

 

Die Messe gab uns aber nicht nur einen perfekten Überblick über vielversprechende Ideen und Konzepte, sondern zeigte zudem an vielen Beispielen, wie es am besten gelingt, den Fokus auf Design, Qualität und Individualisierung zu legen, ohne die gewachsenen Ansprüche der Zielgruppe außer Acht zu lassen.

 

Wie die Zielgruppe der Eltern tickt und was ihre Motivationen und Bedürfnisse sind, erfahren Sie unter anderem in den Interviews mit:

 

  • Anke Dres (CYBEX)
  • Michael Fürstenberg (BRITAX RÖMER)

VORSCHAU (PDF) / ZOOM-IN KIND + JUGEND 2019:

Lust auf mehr?