fbpx

VIA

Wie navigieren Fahrradfahrer bestmöglich in der Stadt?

Fahrrad fahren bedeutet ein Gefühl der Freiheit. Sie atmen frische Luft und spüren, wie der Wind Ihnen durch das Haar fährt. Und vor allem: Sie sind mobil wann und fast wo immer Sie wollen. Dies gilt vor allem im Stadtverkehr. Hier kann sich wohl kaum ein anderer Verkehrsteilnehmer so frei bewegen wie der Radfahrer. Während Autos, Busse und Transporter im Berufsverkehr stecken, können Sie sich auf dem Rad von diesen Gegebenheiten befreien.

 

Das freie Fahrgefühl kommt vor allem dann auf, wenn Sie sich gut in der Stadt auskennen. Oder wenn Sie ein Fahrradnavi besitzen, welches Ihnen die wesentlichen Informationen intuitiv und einfach anzeigen kann. Denn dann können Sie die Fahrt genießen und wissen trotzdem immer, wo es langgeht.
Nur die wichtigsten Informationen

 

Die Tatsache, dass viele Radnavis den Fahrer mit Informationen und Details überfordern, hat Entwurfreich auf die Frage gebracht, wie man den urbanen Radlern das Leben erleichtern und es positiv beeinflussen kann. Basierend auf unserer Marktanalyse ist daraus das Innovationsprojekt VIA entstanden – ein Fahrradnavigationssystem für die Stadt, das Ihnen nur die wichtigsten Informationen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten anzeigt.

 

Das bedeutet: Statt einer verzweigten Kartenanzeige haben wir einen Pfeil gewählt, der dem Fahrer anzeigt, in welcher Richtung das Ziel liegt. Darüber hinaus gibt es lediglich noch eine Anzeige für das Verhältnis von bereits zurückgelegtem Weg und noch zu fahrender Strecke. Der Zeitpunkt des Abbiegens wird deutlich jeweils auf der linken oder rechten Displayseite angezeigt. Diese minimalistische Aufmachung, die den Nutzer schneller und sicherer ans Ziel führt, war unser Grundgedanke bei der Konzeptentwicklung.

Routenauswahl für mehr Fahrerleben

 

Sobald der Silikonverschluss sich um die Lenkstange schließt und einhakt, startet VIA. Fahrer, die einfach nur schnell ans Ziel wollen – zum Beispiel zur Arbeit – haben die schnellste Route zur Auswahl. Hier werden auch aktuelle Baustellen berücksichtigt. Wer Zeit hat und sich etwas Gutes tun will, kann der schönsten Route folgen. Vorsichtige Radler können die sicherste Route mit den meisten Radwegen wählen.

Wir haben die Routenprofile auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt, die aber eins gemeinsam haben: maximale Einfachheit in der Kommunikation. Damit Radfahrer auch in der Stadt die Freiheit der Zweiräder genießen können.

 

Text: Thorina Lepak

Wir haben folgende Kenntnisse in diesem Projekt eingesetzt

GROW

GROW

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Treten Sie in Kontakt mit Matthias Menzel (Senior Designer)

+49 (0)211 15964350

newbusiness@entwurfreich.com

Medienpaket

Gerne können Sie über VIA berichten. Senden Sie uns im Anschluss einfach einen Link. Download:

300 dpi press picture

300 dpi press picture

300 dpi press picture

300 dpi press picture

Hier finden Sie dieses Projekt auch auf Behance

Verwandte Projekte

So gestalten wir die Welt.

Bereit Ihr eigenes Projekt zu starten?

Treten Sie mit uns in Kontakt und wir leiten Sie durch die nächsten Schritte.